Dr. Hornberger

Zurück im Gelenkzentrum Schleswig-Holstein/Neustadt

 

Eine Frage wurde den medizinischen Fachangestellten im Gelenkzentrum Neustadt/Holstein in den vergangenen Monaten immer und immer wieder gestellt: “Wann wird Frau Dr. Hornberger wieder ihre Sprechstunde abhalten?“ Nun, die Zeit des Wartens ist vorbei, der Mutterschaftsurlaub geht zu Ende und ab September 2017 wird die erfahrene Orthopädin und nun glückliche Mutter eines gesunden Mädchens ihre außerordentlich nachgefragte ärztliche Tätigkeit wieder aufnehmen.

Frau Dr. Hornberger wird ihre Patienten wie bisher im vertrauten Verbund mit den Kollegen Dr. Brockmann, Zöllner und Zieplies betreuen. Die Kollegen bieten ihre Spezial-Sprechstunden zur operativen Behandlung von Erkrankungen der großen Gelenke wie Knie-, Hüft- und Schultergelenk aber insbesondere auch der Füße und der Hände wie gewohnt im Gelenkzentrum Neustadt an. Ein herzlicher Dank geht an den Kollegen S. Munck, der Frau Dr. Hornberger in den vergangenen Monaten vertreten hat und sich nun wieder komplett seinen Patienten im Gelenkzentrum Rendsburg widmen wird, das er in der Nachfolge von Dr. Weihs leitet. Somit ist die Mannschaft des Gelenkzentrums Schleswig-Holstein wieder komplett und betreut ihre Patienten an den Standorten Kiel/Kronshagen, Schleswig, Rendsburg und natürlich Neustadt in gewohnt individueller, persönlicher Zuwendung, getreu dem Motto des Gelenkzentrum Schleswig-Holstein:

gemeinsam vorwärts!

 

Weitere Informationen über Frau Dr. Hornberger bekommen Sie hier.

Zurück