Gettorfer SC

Damen-Fußballmannschaft

"Gemeinsam vorwärts " - 

Das Gelenkzentrum S.- H. unterstützt die Damen-Fußballmannschaft 
des Gettorfer SC! 
 
In Kooperation mit dem Gelenkzentrum S.-H. in der Praxisklinik Kronshagen konnte sich die Mannschaft der Fußball -Damen des Gettorfer SC in neue Trainingsanzüge kleiden.
 

Kooperation Gelenkzentrum Schleswig-Holstein + "ÄRZTE OHNE GRENZEN" im Tschad – ein Erfahrungsbericht

Von Dr. Prokop, Unfallchirurg im Gelenkzentrum Schleswig-Holstein

Dr. Eberhard Prokop, Unfallchirurg im Gelenkzentrum Schleswig-Holstein, unterwegs in Afrika

Arthroskopie des Kniegelenkes - Kostenübernahme

Im Gelenkzentrum Schleswig-Holstein ist uns stetige Fort-& Weiterbildung wichtig, um Sie jederzeit bestmöglich und auf dem neuesten Stand der aktuellen Medizin zu behandeln.

Die gesetzlichen Krankenkassen beschränken die Leistungen für gewisse arthroskopische Eingriffe, von denen wir überzeugt sind, dass sie in ein modernes Therapiekonzept gehören.

 

BITTE SPRECHEN SIE UNS AN!

 

Firmenlauf 2015- Das Gelenkzentrum Schleswig-Holstein war mit am Start

Gemeinsam vorwärts oder- mobil in eigener Sache

Gemäß dem Unternehmensmotto „Gemeinsam vorwärts“ ging das Gelenkzentrum Schleswig-Holstein dieses Jahr beim Firmenlauf in Kiel an den Start.

Der Wettbewerb über eine Strecke von 4,8 Km erfreute sich 2015 großer Beliebtheit. Insgesamt nahmen 3100 Teilnehmer in 200 Teams an dem Event an der Kieler Förde teil.

Das Team des Gelenkzentrums absolvierte die Strecke in einer respektablen Durchschnittszeit von 28:13 Minuten.

„Die Platzierung stand dabei nie im Vordergrund“ so Felix Zöllner, Orthopäde und Unfallchirurg im Gelenkzentrum.  Viel wichtiger dabei war, dass alle Spaß bei der Sache hatten und natürlich unverletzt geblieben sind. Alle unsere Teilnehmer erreichten erfolgreich das Ziel. Im nächsten Jahr freuen wir uns auf neue Herausforderungen!

Orthopäden sorgen für Jugendmobilität

Gelenkzentrum Schleswig-Holstein sponsort Schülerlauf

Im April 2015 war es mal wieder soweit: Die Deutsche Schule in Pattburg veranstaltete ihren Sponsorenlauf. Das Gelenkzentrum Schleswig-Holstein war mit dabei und unterstütze aktiv Schüler der Schule mit einem Geldbetrag. Ziel des Sponsorenlaufes war es, Geld- und/oder Sachspenden von Firmen,  Institutionen oder Privatpersonen aus der Region einzuwerben, um damit die Arbeit der Deutschen Schule in Pattburg zu unterstützen.

Die Schule hatte einen 800 Meter langen Rundkurs vorbereitet, und so kam Runde für Runde Euro für Euro zusammen Alle Schüler hatte selbst für „ihre“ Sponsoren gesorgt. Das Ergebnis des Sponsorenlaufes war beachtlich: Knapp 2000 Euro kamen an diesem Tag für die Schulkasse zusammen. Eine Liste aller Sponsoren kann über die Homepage der Deutschen Schule in Pattburg über diesen Link eingesehen werden.